Künstlerkreis Süd

eine südburgenländische Künstlergruppe

Friedegard Lippl – Bio & Kontakt

Biografie

FRIEDEGARD LIPPL

geboren am 18.01.1943 in Wien.

Der in Wien ausgebildeten und diplomierten Musterzeichnerin, dreifachen Mutter und Geschäftsfrau in Klosterneuburg blieb kaum Zeit für eine kontinuierliche künstlerische Tätigkeit. Den Wunsch Versäumtes nachzuholen konnte sie sich 1998 mit der Eröffnung eines Ateliers  in Bad Tatzmannsdorf erfüllen.

Ihre Kurse für „Entspannendes Malen“ waren fester Bestandteil des Kurgeschehens. Ein Treffpunkt in Bad Tatzmannsdorf für alle, die Freude haben mit Farbe und Pinsel kreativ umzugehen.

Die Wienerin fühlte sich im Südburgenland wohl und fand nunmehr in Stegersbach ein neues Refugium für Ihre künstlerische Aktivitäten.

Die Bilder der Künstlerin vermitteln Freude und Harmonie. Der Bogen ihrer künstlerischen Vielfalt spannt sich vom Portrait, Akt über die Naturstudie bis zur abstrakten Malerei.

Die Malerin übernimmt Auftragsarbeiten (Gebäude, Landschaften, Akte, …) einige Exponate sind im Kurmuseum Bad Tatzmannsdorf ausgestellt.

Die Kraft, die die Künstlerin aus dieser besonderen Landschaft schöpft, widerspiegelt sich in Ausstellungen im Raum Burgenland, Wien und Klosterneuburg.

ATELIER FRIEDEGARD

7551 Stegersbach, Am Kirchengrund 11/3

Mobil: 0664/8618223

%d Bloggern gefällt das: