Künstlerkreis Süd

eine südburgenländische Künstlergruppe

2011 – Statistischer Rückblick

DIESE WEBSEITE WIRD NICHT MEHR AKTUALISIERT!

Gar nicht schlecht für eine Seite, die nicht mehr aktiv ist!…

Die WordPress.com Statistikelfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2011 an.

Hier ist eine Zusammenfassung:

Ein New York City U-Bahnzug faßt 1,200 Menschen. Dieses Blog wurde in 2011 etwa 6.800 mal besucht. Um die gleiche Anzahl von Personen mit einem New York City U-Bahnzug zu befördern wären etwa 6 Fahrten nötig.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Advertisements

Hinweis

Diese Seite wird ab sofort nicht mehr aktualisiert.

Abschied

Mein Abschied vom Künstlerkreis Süd –  Mai 2011:

Diese Seite ist nicht angebracht, um Vereinsinterna offen zu legen. Ich teile daher nur mit, dass ich mich entschlossen habe, meinen Weg des Herzens weiter zu gehen, und dieser führt mich aus dem Künstlerkreis hinaus.

Meine Erleichterung nach diesem Entschluss bestätigt mir, dass diese Entscheidung für mich richtig war.

Herzlichst, Gia

Einladung Schloss Tabor

Hier die Eckdaten:

Gruppenausstellung Baum – Sinnbild des Lebens

Schloss Tabor, Neuhaus am Klausenbach

Ernst Breitegger – Hermine Glaser – Alois Lang – Josef Lehner – Friedegard Lippl – Linda Senninger – Gia Simetzberger – Günter Temmel  – Franz Wieser – Gast: Joschi Dancsecs

Mittwoch, 1. Juni 2011, 19.00 Uhr – Vernissage

(Eröffnung: LAbg. Bgm. Helmut Sampt, Vorstellung: Präs. Franz Wieser)

Freitag, 24. Juni 2011, 17.00 Uhr – Finissage mit Kaffee und Kuchen

Ausstellung: jeweils Donnerstag bis Sonntag von 14.00 bis 19.00 Uhr

Künstlerkreis Süd – Intensiver Mai und Juni 2011

Bis 15. Mai 2011 sind noch die Kunstwerke von Frau Waltraud Slatar im Schloss Tabor zu besichtigen („Frühlingszauber“). Die Künstlerin ist persönlich anwesend.

Am 21. und 22. Mai 2011 freut sich Gia Simetzberger über Besuch ihrer Tage der offenen Ateliertüren unter dem Motto „Musik verstehen“.

Am 31. Mai 2011 eröffnet Josef Lehner gemeinsam mit drei Künstlerkollegen die Ausstellung „Mensch.Umfeld“ im Kulturzentrum Güssing – mehr dazu siehe http://mensch4.wordpress.com >

Am 1. Juni 2011 beginnt die Gruppenausstellung „Der Baum – Sinnbild des Lebens“ auf Schloss Tabor (Neuhaus am Klausenbach, Bezirk Jennersdorf).

Bis 15. Mai weilt Alfred Postmann auf der Art Farm Gaia in Italien. Wir sind auf seine neuen Arbeiten, die er von seiner Reise mitbringen mit, sehr gespannt.

Hier übrigens die aktualisierte Kontaktliste des Künstlerkreises Süd, denn versehentlich wurde bei der letzten Version leider Alfred Postmanns Website nicht vermerkt (gs):

Künstlerkreis Handout 08052011 PDF

Tag der offenen Ateliertüren bei Gia Simetzberger

Tage der offenen Ateliertür – open house – studio visit
am 21. und 22. Mai 2011 bei
Gia Simetzberger (www.giasim.eu)



Tag der offenen Ateliertür der steirischen KünstlerInnen am 15. Mai 2011
Franz Wieser nimmt daran teil.
http://www.kulturservice.steiermark.at/cms/beitrag/11388011/4467602/_1 

ART GUIDE: www.tag-der-offenen-tuer.at


Slatar auf Schloss Tabor, Postmann in Perugia

Fast zeitgleich beginnen die Ausstellungen der Malerin Waltraud Slatar und des Malers Alfred Postmann, nur eine davon ist ein Stückchen weiter entfernt… Samstag, 30. April  – da wie dort…


Auf den Spuren eines großen Meisters

Bericht von der ersten gemeinsamen Exkursion des Künstlerkreises Süd am 20. April 2011 nach Stallhofen (Ambrosi-Museum) >

Ernst Breitegger im Künstlerkreis Süd

Mag. Dr. Ernst Breitegger, Güssing, ist das neueste Mitglied im Künstlerkreis Süd.

Willkommen!

Mehr… >

Waltraud Slatar demnächst auf Schloss Tabor

…einige neue bebilderte Kurzberichte von Events im April 2011 >

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Im Alleingang wird sich Waltraud Slatar ab 30. April 2011 ins Schloss Tabor (Neuhaus am Klausenbach) wagen. Damit ist sie mit ihrem „Frühlingszauber“ dem Rest der Gruppe um einen guten Monat voraus. Diese wird sich auch naturverbunden geben mit dem Motto: „Der Baum – Sinnbild des Lebens“.

Doch zuvor lädt die Künstlerin ganz gemütlich zu einem ersten Hausflohmarkt in ihrer Kunstoase in Rudersdorf ein – am kommenden Wochenende, dem 9. und 10. April 2011, jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr.